1. Bass

hinten v.l.n.r.: Adolf Bircher, Sepp Werder, Jost Renggli
vorne, v.l.n.r.: Martin Reichmuth, Urs Wyttenbach

Adolf Bircher

Wohnort: Dietwil
Beruf: Landwirt
Hobbies: Singen und Tanzen
Lieblingsessen: Zürigschnetzletes mit Röschti
Aktivmitglied seit: Januar 2016
Wie kamst du zum Jodeln: Durch Toni Schriber, er hat mich überzeugt.
Weshalb singst du im Schlossgruess: Weil es mir in diesem Club gefällt.
Was ich noch sagen wollte: Es ist schön dabei zu sein.

Mail: adolf.bircher(at)jodlerclub-cham.ch

 

Roman Buchle

Wohnort: Chom City
Beruf: Koch
Hobbies: Choche, Singe, Örgele, Töfffahre, Reise
Lieblingsessen: Alles usser Haferflöckli...
Lieblingsgetränk: Es feins Glas Wy oder es chüels Bier
Aktivmitglied seit: Januar 2009
Wie kamst du zum Jodeln: Ha öppis urchigs, kulturells, traditionells welle mache und echli wäge de Schwigeri (Anmerkung der Web-Redaktion: gemeint ist die Schwiegermutter ;-)
Weshalb singst du im Schlossgruess: Freud am Singe, super Dirigentin, schöni Kameradschaft.
Was ich noch sagen wollte:
Chumm, sing mit…..“sigugegl“

Mail: roman.buchle(at)jodlerclub-cham.ch

 

Martin Reichmuth

Materialwart

Wohnort: Dietwil
Beruf: Schreiner
Hobbies: Singen, Oldtimer-Traktorfahren, Töfffahren, gemütliches Beisammensein mit Freunden
Lieblingsessen: Ein gutes Stück Fleisch, Hafechabis
Lieblingsgetränk: Rotwein, Bier, Kaffee Chrüter
Aktivmitglied seit: Februar 2016
Wie kamst du zum Jodeln: Wie die Jungfrau zum Kinde. Markus Röllin hat mich zum Glück überzeugt.
Weshalb singst du im Schlossgruess: Es sind alles gesellige Kameradinnen und Kameraden im Club mit ähnlichen Ansichten. Beim Jodlen zählt jede Stimme. Das gibt Zusammenhalt und das Gefühl von Zugehörigkeit.
Was ich noch sagen wollte: Lebe und geniesse jeden Tag so, als sei es dein Letzter.

Mail: martin.reichmuth(at)jodlerclub-cham.ch

 

Jost Renggli

Wohnort: Cham
Beruf: Metzger
Hobbies: Joggen, Wandern, Langlauf
Lieblingsessen: Wild
Lieblingsgetränk: Mineral
Aktivmitglied seit: 2001
Wie kamst du zum Jodeln: Aus Freude zum Brauchtum
Weshalb singst du im Schlossgruess: Kameradschaft

Mail: jost.renggli(at)jodlerclub-cham.ch

 

Josef "Sepp" Werder

Wohnort: Dietwil
Beruf: Schreiner
Hobbies: Schwimmen, Wandern
Lieblingsessen: Rahmschnitzel, Rösti
Lieblingsgetränk: Mineral, Bier, Wein
Aktivmitglied seit: 1975
Wie kamst du zum Jodeln: Präsident und Mitglied
Weshalb singst du im Schlossgruess: aus Freude

Mail: josef.werder(at)jodlerclub-cham.ch

Urs Wyttenbach

Wohnort: Cham
Beruf: Landwirt
Hobbies: Gemütliches Beisammensein mit Freunden
Lieblingsessen: Käse, ein gutes Stück Fleisch
Lieblingsgetränk: Wasser, kühles Bier
Aktivmitglied seit: März 2016
Wie kamst du zum Jodeln: Durch Markus Röllin. Er hat mich überzeugt, dass auch ich singen kann.
Weshalb singst du im Schlossgruess: Die Freude am Singen und die Kameradschaft im Club.
Was ich noch sagen wollte: Ich freue mich noch auf manche gemütliche Stunden mit euch. 

Mail: urs.wyttenbach(at)jodlerclub-cham.ch

Um die publizierten E-Mail-Adressen vor Spam-Attacken zu schützen, werden die Adressen ausgeschrieben. Um ein Mail zu senden muss das (at) einfach mit dem Zeichen @ ersetzt werden. Herzlichen Dank für euer Verständnis!